Traumjobwerkstatt 2.0

Der sechswöchige Onlinekurs:

Finde dein berufliches Zuhause

Kennst du das?

Montag Morgen. Der Wecker klingelt. Müde tastest du nach der Snooze-Taste und haust drauf. Nur noch zehn Minuten denkst du dir. Nochmal 10 Minuten später träumst du davon, wie es sein könnte… was du viel lieber machen würdest…

So schiebst du im Zehnminutentakt den Beginn den Wochenstart vor dir her. Bis es nicht mehr geht und du dich der neuen Woche stellst musst, die sein wird, wie die letzte. 

Anstrengend, nervenaufreibend, zermürbend.

Vielleicht kriegst du nicht mal wirklich mit, wie das System von dir Besitz ergreift, wie es dich Aufgabe für Aufgabe in seinen Klammergriff zieht, während du aus Gewohnheit To-do-Listen abhakst…. dich Stunde um Stunde abrackerst und leerläufst, wie ein Duracellhäschen, dem langsam der Saft ausgeht. Kunden oder Kollegen gehören nicht gerade zu dem Schlag Menschen, mit denen du problemlos zurechtkommst.

Du fragst dich immer wieder: warum tue ich das eigentlich? Wo ist hier der Sinn?

Immer öfter beschleicht dich das diffuse Gefühl, dass das doch noch nicht alles gewesen sein kann. Du kannst den Weg da raus (noch) nicht sehen, weil dir etwas die Sicht versperrt, ein Hindernis zwischen dir und deinem Traum.

Es ist nun einmal so: wenn wir aus unserem Hamsterrad nicht aussteigen oder aus dem Dämmerschlaf aufstehen, drücken wir damit immer wieder unsere innere Snooze-Taste. 


Steig aus dem Wartezimmer deines Lebens aus.

Die Gründe, warum Menschen nicht tun, was sie lieben

  • Ich weiß nur, dass ich etwas anderes machen möchte, aber ich weiß nicht was.
  • Ich hab keine Ahnung, was meine Leidenschaft ist. Wenn ich das tun würde, würde ich etwas dagegen tun.
  • Gibt es überhaupt einen Job, der Spaß macht? Arbeit ist nun mal anstrengend. 
  • Ich würde etwas anderes machen, wenn ich nur wüsste, was zu tun ist.
  • Ich bin schon so lange in meinem Job, ich kann doch nichts anderes. 
  • Ich bin leider schon zu alt, um noch einmal von vorne anzufangen. 
  • Ich habe nicht die Zeit oder das Geld eine neue Ausbildung zu machen.
  • Ist es nicht vermessen, etwas machen zu wollen, was Freude macht. Ich sollte froh sein überhaupt einen Job zu haben.

Kommt dir etwas davon bekannt vor? Keine Sorge, du bist nicht allein. Du bist am richtigen Ort, hier erfährst du, wie du dein berufliches zu Hause findest. Aber um diese Arbeit zu finden und zu tun, was du liebst, musst du dich selbst kennen: Wer bist du, was kannst du gut, was tust du gern und welche Werte sind dir wichtig? All diese Dinge zu kennen ist wichtig, um dich beruflich entfalten zu können. Genau das ist der Zweck des Kurses. Denn wenn du nicht weißt, wonach du suchst, kannst du es nicht finden. 

Ich hätte es nicht für möglich gehalten, was ich alles noch über mich herausgefunden habe. Das war wie ein Date mit mir selbst.

Agnes

SELBSTVERWIRKLICHUNG: inneren Frieden finden & sich selbst erkennen.


Oft braucht es einen Impuls von außen und etwas Ermutigung, nochmal neu Anlauf zu nehmen.

Wir können ewig in unseren Köpfen mit Ideen jonglieren und Visionen kreisen lassen, das allein ändert leider nichts. Es braucht eine andere Perspektive. Das kann heißen, den eigenen Standort zu wechseln oder auch jemand anderen drauf schauen zu lassen. So ein Perspektivenwechsel wirft ein ganz anderes Licht auf deinen Job. Es muss nicht immer auf einen Jobwechsel hinauslaufen, sondern kann auch der Wechsel in eine andere Abteilung sein, ein neues Hobby, die interessantere Aufgabe oder veränderte Arbeitszeiten.

Meine Vision ist es, dich mit deiner Vision in Verbindung zu bringen.


Du bekommst:

  • die offizielle Erlaubnis tun zu dürfen, was du liebst
  • eine andere Perspektive auf deine Arbeit
  • Zugang zu deinen Superkräften
  • das Wissen, was Erfolg für dich bedeutet
  • ein Gefühl für deine wirkliche Größe
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • Inspiration, Mut und Klarheit
  • Rituale für deinen Erfolg 
  • und so viel mehr

Wie läuft der Kurs ab?

Der Onlinekurs führt dich über 6 Wochen Schritt für Schritt mehr in die Selbstverwirklichung. Übungen aus der Coachingpraxis bringen Leichtigkeit und Klarheit in das Thema Berufung und lassen die Vorstellung von deinem beruflichen Zuhause immer bewusster werden.

Die Kursplattform befindet sich auf Elopage (einem deutschen Anbieter) und du bekommst die Lektionen und Übungen in schriftlicher Form oder kannst sie per Audio unterwegs anhören. In deinem Arbeitsbuch, kannst du dir direkt online deine Erkenntnisse und Gedanken notieren. 


Die Module:

Woche 1

Deine Reise, dein Rahmen, deine Bedingungen

Du zimmerst deinen ganz persönlichen Rahmen für deinen Traumjob. Legst die Bedingungen fest und du allein entscheidest, was für dich wichtig ist.

Woche 2

Koordinaten für deine Route

Du lernst, leichter Entscheidungen zu treffen, die dich weiterbringen und wie du sie als Kompass nutzen kannst, um dich zu orientieren.

Woche 3

Den roten Faden finden.

Finde heraus, wie du tickst und wie du deinen Schatz bergen kannst. Hier heben wir deine einzigartigen Schätze und holen deine Talente und Potenziale wieder an die Oberfläche.

Woche 5

Das Traumjobpuzzle zusammensetzen

Hier setzen wir das große ganze Bild zusammen und du findest dein Element.

Bonus 1

Berufungsmanifest zum Ausdrucken

Woche 4

Hindernisse auf dem Weg.

Wir lösen Bremsen in deinem Kopf und sorgen dafür, welche Reisebegleiter dich eher zurückhalten und welche dich weiterbringen. 

Woche 6

Schritt für Schritt in die Veränderung

Es gibt nur einen einzigen Menschen, der dich wirklich aufhalten kann. Tipps, wie du dranbleibst und wie es weitergeht.

bonus 2

Übung: Zukunftsschreiben

Dein berufliches Zuhause, stell es dir vor:

  • Du bekommst endlich eine Idee davon, wie der Job aussieht, der wirklich zu dir passt.
  • Du musst dich nicht länger verbiegen in einem Arbeitsumfeld, dass nicht deins ist.
  • Du hast wieder Verbindung zu deinen Potenzialen und bist dir deiner Talente bewusst.
  • Du kennst dein warum und weißt, wofür du hier bist.
  • Du hast Klarheit darüber, wo du hinwillst und wie die nächsten Schritte aussehen.
  • Du erlebst, wie sich deine Fähigkeiten, Qualitäten und Wünsche mit den Bedürfnissen der Welt optimal ergänzen.
  • Du kannst dort wirken, wo du gebraucht wirst und so sein, wie du wirklich bist.
  • Du kannst wachsen und in deine Größe kommen.
  • Du erkennst einen Sinn in dem, was du tust.
  • Du fühlst dich an deinem Platz wohl und hast das Gefühl, angekommen zu sein.

Das sagen andere über den Kurs

Janett

Ich danke dir so sehr für deine Ermutigung, immer noch genauer hinzusehen, was wirklich meins ist. Du strahlst so eine Ruhe aus, das es mir immer gleich besser ging und gleichzeitig war da diese Energie da. Auf die vielen kreativen Ideen, die wir gemeinsam entwickelt haben, wäre ich allein nie gekommen.


Chris

Ich hatte mir schon lange vorgenommen, mir die Zeit und Ruhe zu nehmen und mich mit diesen Fragen zu beschäftigen und es dann doch immer wieder aufgeschoben. Das ist das Gute an dem Kurs, durch die Aufgaben und Fragen hatte ich eine Art Leitfaden, an dem ich mich orientieren konnte. Danke.

Komm in die Traumjobwerkstatt 2.0

Mach dich auf den Weg, dein berufliches Zuhause zu finden und endlich anzukommen. Lerne in deinem eigenen Tempo, wann und wo immer du willst.


Im Kursbereich von Elopage kannst du Fragen stellen und dich mit den anderen Kursteilnehmern austauschen. 

Die Traumjobwerkstatt läuft aktuell gerade. 

Im Januar 2022 kannst du wieder dabei sein. Wenn du das nicht verpassen willst, komm auf die Warteliste und ich gebe dir rechtzeitig Bescheid. 

Ich weiß, wie es sich anfühlt...

  • zu wissen, dass viel mehr in dir steckt, als du im Job zeigen kannst
  • sich mit so vielen verschiedenen Talenten und Interessen unmöglich für einen einzigen Job entscheiden zu können
  • Angst zu haben, dass es die nächsten 30 Jahre so weitergehen könnte und wie
  • hilflos man sich fühlt, wenn man glaubt am falschen Platz zu sein
  • loszugehen mit einem Gefühl, dass es da „noch mehr“ gibt, ohne zu wissen, wo dieses „mehr“ zu finden ist

Ich kann dich verstehen, weil ich dort war, wo du jetzt bist und deshalb möchte dich dabei unterstützen, deinen Weg zurück zu dir zu finden. Die längste Zeit meines Arbeitslebens hielt ich es in einer Firma nur durchschnittlich 3 Jahre aus. Dann war mir langweilig, ich sah keinen Sinn mehr in meiner Tätigkeit oder fühlte mich unverstanden. So wechselte ich wieder und wieder, nur um kurze Zeit später festzustellen: das was sich für mich wechselte, war lediglich der Name der Firma. Das Gefühl anzukommen hatte ich damals nicht. 

Erst als ich mich damit auseinandersetzte, was ich wirklich will, was ich gut kann und was ich anderen beitragen kann, kam ich mir selbst auf die Spur. Angekommen zu sein bedeutet für mich heute nicht diesen einen Job gefunden zu haben, sondern ich bin bei mir angekommen. Mit diesem Wissen kann ich alles machen, was ich möchte und mich immer wieder selbst verwirklichen. 

Glaub mir, du kannst das auch. Du willst wissen wie? Dann komm in den Kurs 🤩. Ich freu mich auf dich.

Noch Fragen?

Wie genau läuft der Onlinekurs ab?

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Was brauche ich noch, um bei diesem Kurs mitzumachen?

Was kann ich erwarten? Was ist für mich drin?

Komm ich raus aus der Nummer?

>