Die geheime Magie hinter deiner Lebensgeschichte.

Mit dieser Frage entschlüsselst du sie.

Warum Coaching

Du hast dir bestimmt auch schon mal die Frage gestellt: WARUM passiert das eigentlich immer mir? Das Entscheidende an dieser Stelle: Es ist eher Anklage als ernsthaft gemeinte Frage, auf die du wirklich eine Antwort erwartest. Doch was wäre, wenn hinter dieser Frage wirklich System steckt? Wenn dir die Antwort auf diese Frage detailliert erklärt, warum alles genauso und genau FÜR DICH Sinn ergibt?
Würdest du es nicht wissen wollen?
Finde es hier und jetzt heraus! 


Erkenne den Sinn deines Lebens.
Dein WARUM zeigt dir, warum du wurdest, wer du heute bist.

Bist du gerade an einem Punkt angelangt, an dem du dich fragst: Warum mache ich das hier eigentlich (noch)? Eine sehr gute Frage und nicht so einfach aus dem FF zu beantworten. Willst du es wirklich wissen und den roten Faden in deinem Leben erkennen? Dann lass uns gemeinsam einen Blick zurückwerfen auf deine Lebensgeschichte.. Ich bin von Herzen überzeugt, es lohnt sich für dich, denn 

Dein WARUM ist die Antwort
auf (fast) alle deiner Fragen.

Das Warum ist nicht nur der Grundstein für das, was du tust, sondern es trägt dich bei jeder deiner Entscheidungen – vor allem im Job.

Wenn du dich selbst gefunden hast, kannst du nichts mehr verlieren!

Der dir Sicherheit für dein Handeln gibt und dich mit deinen wichtigsten Werten verbindet. An dem du nicht nur dein künftiges Tun ausrichten kannst, sondern der dich hinter all den bisherigen Ereignissen deines Lebens den roten Faden erkennen läßt.

Und der nebenbei auch noch kleine Wunder gegen Selbstzweifel wirkt?

WAS? All das soll ein Satz leisten können?

JA, dein WARUM ist endlich etwas, woran du dich festhalten kannst. Diese Konstante gefunden zu haben bringt dir Klarheit, eine ungeheure Inspiration und den langersehnten Aufschwung bei deiner Arbeit und damit auch im Leben generell.

Nach einem Sinn suchen wir erst, wenn er uns fehlt.

Hinter allem, was wir tun, steckt ein Sinn. Der erste, der uns einfällt, wenn wir über den ungeliebten Job nachdenken:  

Na ich muss ja schließlich Geld verdienen.

Ja klar, das ist offensichtlich (obwohl selbst das nicht 100 Prozent stimmt, zumindest nicht in Deutschland). Es ist so Usus für Geld arbeiten zu gehen, das war schon immer so...

Das mögen die Gründe in den letzten Jahrzehnten gewesen sein. In der jetzigen Zeit geht es immer mehr darum, den eigenen Sinn zu definieren.

Schau doch mal hinter das Geld verdienen. Was zeigt sich da? 

Ist es die Freiheit, die es dir bringt, das Leben deiner Wahl zu führen? Oder gibt dir Geld Sicherheit, dass für alles, was du brauchst gesorgt ist? Vielleicht sponserst du damit dein Hobby, das dich spüren lässt, dass du am Leben bist. 

Und dann schau dahinter. Das ist es, was ich hier meine. Der Sinn, der darunter liegt und der darunter und der darunter. Am Ende, in der Tiefe, ist es DIE EINE SACHE, warum du wirklich hier bist.

Das ist der rote Faden, der sich durch dein Leben zieht und der alle losen Enden zusammenfügt, wenn du ihn erstmal gefunden hast. Das, was ich hier meine ist dein WARUM.

Weshalb dein WARUM der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist.

Dir offenbart sich der Sinn hinter deinem Tun. Du entdeckst Zusammenhänge in deiner Vergangenheit, die dir bislang unklar waren. Du erfährst, was dich inspiriert und du bekommst eine ordentliche Menge Motivation, dein Leben zu verbessern.

Die Antwort auf dein WARUM ist eine Art Kompass für den weiteren Weg und erleichtert alle Entscheidungen, weil ganz klar erkennbar ist, ob diese zu deinem Weg passen oder nicht.

Das WARUM ist das Ziel deiner Reise, das WIE ist die Route dahin.

Vielleicht kennst du das auch, du nimmst dir etwas vor und hältst dich dann so lange am WIE auf, dass du den Start verpennst. Wir beschäftigen uns mit den Eventualitäten oder Nebensächlichkeiten, die uns auf dem Weg begegnen könnten und vergessen loszugehen.

Steht unser WARUM, können wir uns um das WIE, den Weg dahin kümmern und losgehen.

Das WARUM ist deine ERKENNUNGSGESCHICHTE

Mit dem WARUM haben wir den Titel unseres Buches. Das Wie und weitere Einzelheiten sind die Kapitel darunter, in die wir es aufteilen.

„Das Entdecken des WARUM ist wie das Gold sieben im Fluß der Vergangenheit. Das Gold ist im angeschwemmten Treibgut verborgen, von rauschendem Wasser umspült. Nur wenn Sie sich die Zeit nehmen, die wichtigen Momente der Vergangenheit zu suchen und Stück für Stück auszusieben, werden sie zu einem Schatz.“

Deine Vergangenheit enthält die wesentlichsten Hinweise, mit denen du entschlüsselst, wer du wirklich bist

In unseren Erinnerungen stecken die wichtigsten Momente,  die dir zeigen, was dich wirklich ausmacht. Diese zu definieren, zu lokalisieren und zu analysieren, um das verbindende Element zu finden, ist das Herzstück des WARUM-Coachings.
Finde auch du die AHA-Momente, in denen du erkennst,  warum dir immer wieder dieselben Dinge passieren und wieso sie dich genau hierher geführt haben. 

Warum bist du hier?
Entschlüssle die Magie hinter deinem WARUM. 

Das Coaching ist für dich, wenn


  • du gerade auf der Suche nach Erfüllung in deiner Arbeit bist
  • du die Leidenschaft für deinen Job spüren möchtest
  • du etwas beitragen willst, das über dich hinausgeht
  • du nach einer Firma suchst, die deine Werte teilt
  • du dich nach Kollegen sehnst, die ähnlich ticken wie du
  • du gerade eine Durststrecke hast und neue Motivation brauchst
  • es gerade nicht so läuft und du die Kraft brauchst, wieder aufzustehen,
  • eine Art Energiespritze, um neu durchzustarten
  • du Mut brauchst, Ängste und Zweifel zu überwinden
  • du nach einem Platz suchst, an dem du sein kannst, wie du wirklich bist
  • und wo deine Fähigkeiten und Talente genau das sind, was andere brauchen

Lies selbst, was meine Kundinnen berichten: 

Carolin


Raus aus der beruflichen Sackgasse

Unzufrieden und unerfüllt steckte ich in meinem beruflichen Alltag in einer Sackgasse fest. Ein Jobwechsel? Wenn ja, wohin? Was möchte ich tun? Welche Potentiale habe ich? Was ist mein Sinn im Leben? Habe ich den Mut zu einem Jobwechsel?


Wenn Menschen voller Begeisterung von ihrer beruflichen Erfüllung schwärmten, spürte ich die tiefe Sehnsucht gleiches zu erleben. Doch wo & wie?


Ich erinnerte mich an ein Gespräch mit meiner Cousine, welche mir von ihrem Coaching bei Susan begeistert berichtete und dass sie im Anschluss ihre berufliche Erfüllung fand. "Das probiere ich aus", war mein Gedanke und ich fand genau das, was ich suchte: die Antworten auf die Frage nach meinem Sinn im Leben.

 
Mit Hilfe ihrer angeleiteten Selbstreflektion, worin ich das Gefühl hatte mein Leben nochmals im Zeitraffer erfahren zu haben allerdings nicht als ICH sondern in der Metaperspektive als Beobachterin, konnte ich wertvolle Erkenntnisse – sprich den berühmten roten Faden in meinem Leben erkennen, der jedoch nicht zu meinem tatsächlichen WARUM passte, so wie ich im Coaching feststellen konnte. Dies war der wahre Grund für meine Unzufriedenheit.


Susan hat mir mit ihrer inspirierenden Art die Augen geöffnet und mir mit Ihrer optimistischen Denkweise Mut gemacht meinem WARUM nun zu folgen.

Nach dem Coaching war da eine entspannte Leere und ich wusste, nun kann Neues entstehen. Schon am nächsten Tag sprudelten die Ideen. In meiner gefühlten Sackgasse erschien plötzlich ein Leuchten, was mir meinen Weg aufzeigte – geführt von meinem nun endlich gefundenen WARUM.

DANKE, liebe Susan, für deine inspirierende Begleitung. Ohne dem würde ich wohl noch in meiner Sackgasse verharren.

Bevor du über das WIE nachdenkst,
frage dich erst einmal: 

WARUM will ich das überhaupt?

Wollen wir etwas in unserem Leben verändern, fragen wir uns sofort:

 

Wie mache ich das?

Wie komme ich da hin?


Das ist vom Verstand her zwar nachvollziehbar,  doch oft übernehmen wir aus Unsicherheit und der Einfachheit halber zu schnell die ausgetretenen Pfade der anderen. Wenn der das soundso macht, scheint das ja zu funktionieren. 

Tut es auch, aber eben für jemand anders. 


Und zack schon folgen wir (wieder einmal) einem Weg, der nicht unser eigener ist. 


Die Frage nach dem WARUM, liefert wichtige Gründe, wieso und was genau für uns wichtig ist, dadurch entsteht Klarheit, wie wir die Sache angehen können.


Unser WARUM schlummert von Anfang an in uns und ist wie ein roter Faden, der sich durch unser Leben zieht. Mit dem Wissen um das WARUM ergibt unsere Geschichte plötzlich Sinn.


Wenn du auf der Suche nach deiner Bestimmung bist, ist die Antwort auf dein WARUM ein sehr guter Startpunkt deiner Reise.  Damit hast du Zugriff auf eine Art Masterplan und bekommst einen Kompass an die Hand, der für Klarheit sorgt.


Im Prinzip hast du mit deinem WARUM auf die 4 entscheidenden Fragen (bekannt auch aus der japanischen Lehre IKIGAI): 


  1.  Wofür kann ich mich begeistern?
  2. Was kann ich besonders gut?
  3. Für welche Fähigkeiten werden ich bezahlt?
  4. Was brauchen andere?

 

Du hast unterm Strich dein WOZU. Das ist der Sinn, nach dem du suchst.


Nach unzähligen, sehr berührenden WARUM-Coachings ist dieses Angebot entstanden, dass sich aus. meinem vielfach erprobten Ablauf zusammensetzt, noch intensiverer persönlicher Betreuung und zusätzlicher Unterstützung per E-Mail, so dass auch du auf jeden Fall dein WARUM findest. Und das verspreche ich dir an dieser Stelle wirklich ehrlichen Herzens 🧡. 

Susann T.

Das Coaching mit dir hat mir neue Sicherheit gegeben

Eine Reise zu den eigenen Stärken und Juwelen, die in einem schlummern, lohnt sich mit Susan zu 100 Prozent. Ihre sympathische und offene Art erleichtert es einem schnell, über sich selbst offen zu sprechen, Gefühle und Erlebnisse aus dem eigenen Leben zu schildern und gemeinsam auf die Suche nach dem "Warum" zu gehen.

 Mir hat das Coaching neues Selbstbewusstsein und Sicherheit gegeben und ich bin davon überzeugt, dass mir dieses Wissen für meinen weiteren beruflichen Weg hilfreich sein wird.

Finde dein WARUM - Inhalte auf einen Blick: 

Wie du den Sinn deines Lebens entdeckst,
deine ganz persönliche Anleitung. 

 30 Tage + 5 Schritte + 1:1-Coaching

1

Auftakt & Routenplaner

Du erhältst nach Buchung ein vorbereitendes Script und ein Klarheitsgespräch mit Tipps zum Finden  deiner Geschichten, die du für das WARUM-Coaching brauchst.

2

Deine Geschichte

In unserem ersten Online-Termin geht es einzig und allein darum, dass du deine Geschichte erzählst. Das was dich berührt und geprägt hat, lässt einen roten Faden erkennen. Dein Unterbewusstsein bekommt 1 – 2 Tage Zeit, damit alles sacken kann und du Zugang zum großen Ganzen deiner Geschichte bekommst.

3

Der rote Faden in deinem Leben

Im Folgetermin nehmen wir den roten Faden auf und entschlüsseln gemeinsam dein einzigartiges Warum.

4

Dein WARUM integrieren

Du erfährst, wie du dein WARUM in deinen Berufsalltag oder in die berufliche Neuorientierung integrieren und welche Vorteile du damit zurückgreifen kannst.

5

Persönlicher E-Mail-Support

Du kannst alles ganz in Ruhe sacken lassen und falls eine Frage auftaucht, kannst du sie mir einen ganzen Monat lang per E-Mail stellen. 


Der perfekte WARUM-Komplize

Ohne Frage, deine Geschichte kennt niemand so gut wie du. Nur du selbst kannst darin nach Gold schürfen, denn nur du kennst die Erfahrungen, die dich besonders berührt und zu der Person gemacht haben, die du heute bist. Du bist der einzige Mensch, der das Leben durch deine Brille betrachten kann. 


Gleichzeitig ist das auch ein Handicap, da du zu nah dran bist. Die eigene Brille ist auf Fokus eingestellt und macht kurzsichtig fürs eigene Leben. Es ist schwer das große Ganze zu erkennen. Was erschwerend hinzukommt ist, dass wir uns selbst leider nicht mit den Augen der Außenwelt betrachten können. Wir vermuten einiges, denken uns vieles (meist liegen wir dabei ganz schön daneben). 


Genau deshalb sollte die Interpretation jemand übernehmen, der genug Abstand hat. jemand, der nicht „mit drin steckt“, der aus einer gewissen Entfernung darauf schauen kann. Jemand, der mit kühlem Blick den roten Faden im Gewusel finden kann. Der wiederkehrende Themen identifiziert und dem auffällt, wann du beim Erzählen besonders emotional bist, welche Besonderheiten es in deinen Äußerungen gibt oder welche Worte du immer wieder benutzt.


Dieser Jemand sollte im Idealfall deine Geschichte zum ersten Mal hören, also dich nicht zu gut kennen, dafür aber unbedingt offen, empathisch und dir wohl gesonnen sein. Dieser Jemand sollte verdammt gute Fragen stellen, um dich auf deinem Weg nach dem WARUM führen zu können.


Unser Leben ähnelt einem Puzzle, es ist wie ein Geduldsspiel, das jeder für sich selbst zusammensetzen muss. Ich helfe dir von Herzen gern dabei, die fehlende Teile zu finden und ihren Platz im Gesamtbild zu entdecken. Damit bist du bestens gerüstet, dich auf den Weg zu deiner Berufung zu machen.

Das WARUM-Coaching bringt dir:



  • Klarheit für deine berufliche Situation  
  • Gewissheit, am richtigen Ort zu sein
  • die Antwort auf die Frage nach dem Sinn
  • unglaubliche Motivation für dein Tun
  • Leidenschaft für deine Arbeit
  • die Ausrichtung auf dein Ziel – dein Kompass
  • die richtigen Menschen, die dich unterstützen
  • Firmen und  Chancen, die zu dir passen
  • den roten Faden, der sich durch dein Leben zieht
Finde dein Warum Coaching
warum coaching


Heiko M.

Das Problem war gar nicht der Job an sich...

Nach vielen Jahren der Frustration und ständigen Versuchen etwas zu ändern dachte ich, mein Job macht mich fertig. Also, nicht nur kündigen und die Firma wechseln, sondern komplett was anderes machen. Dann das große ABER: Ich wollte meine 20jährige  IBM Großrechner-Erfahrung Spezialisierung und all das angesammelte Wissen nicht aufgeben. Ich wollte irgendwie nicht loslassen, vom finanziellen Aspekt mal ganz abgesehen.

Dann suchte ich nach Kompromissen und bin auf Susan und ihr „Warum-Coaching" gestoßen. Das habe ich spontan gebucht. Mit Susans Arbeit und vielen weiteren gemeinsamen Erfahrungen und Impulsen ging es Schritt für Schritt weiter. Letztendlich haben wir gemeinsam herausgearbeitet, was wirklich hinter meinem Jobfrust lag. Dafür bin ich Susan wirklich von Herzen dankbar.

Ich reduzierte meine Arbeitszeit auf 30 Stunden, was mir zur  räumlichen Freiheit auch noch eine größere zeitliche Flexibilität bringt. Fazit: Ich arbeite jetzt zeitlich weniger, dafür effektiver und bin durch die zusätzliche Freizeit genau in der Freiheit, die mir so wichtig ist 😎.

*Mit Klick auf den Button wirst du zu Elopage weitergeleitet. Über diesen deutschen Anbieter stelle ich meine Produkte zur Verfügung.

Petra

Ich erkenne mich selbst immer mehr wieder

Große Überraschung: Seit ich weiß, woher meine Gefühle kommen und ich mir eingestehe, dass sie mir peinlich sind, bin ich sooo viel entspannter. Das bemerkt meine Familie (positiv) und auch meine Umgebung. Unsere Frau Coach auf Arbeit hat mich nicht wiedererkannt. Dafür erkenne ich mich selbst in immer mehr Situationen wieder. Mir ist wichtig, dass alle an Bord sind und ihren Frieden haben (ob in der Familie oder im Büro). Vielen Dank für unsere Gespräche. Ich bin sehr glücklich und habe fürs Leben gelernt, dass die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten unabhängig davon sind, wie die äußere Situation gerade ist. Das finde ich klasse. 


Das "Finde dein WARUM-Coaching" ist ein...

Prozess, der dich zum Kern dessen führt, was du bist: zu deiner Blaupause!

Zu wissen, was du WARUM erreichen möchtest,, ist wie ein Kraftwerk, das dir in schwachen Momenten einen guten Grund gibt, weiterzumachen. Du bist dir noch unsicher, ob das für dich passt?


*Mit Klick auf den Button wirst du zu meinem Onlinekalender weitergeleitet. 

>