Liebe Entfalterin, 

herzlich Willkommen in deinem Traumjob-Kino. Bevor der Film startet noch ein paar Hinweise vom Regisseur 😉

ich hatte viel Freude beim Kreieren des Films und hab oft an dich, liebe Entfalterin gedacht. Obwohl wir uns (noch) nicht kennen, hoffe ich, dass ich mit diesem Film recht häufig ins Schwarze treffe und dich inspirieren kann. Wie deine beruflichen Träume im Detail aussehen, weißt nur du (wenn du sie schon weißt ;-). Wenn du magst, kannst du mir den einen oder anderen sehr gern mitteilen. Auch über Feedback zum Film würde ich mich freuen. 

Viel Spaß mit deinem Traumjob-Mindmovie

Tipps zum Mindmoven

  • Stelle dir deinen Traumjob so detailliert wie möglich vor. 
  • Schaue Mindmovies regelmäßig, am besten 2 x am Tag.
  • Die günstigten Zeiten sind nach dem Aufstehen und vor dem Schlafen gehen, weil unser Gehirn da am aufnahmefähigsten und am entspanntesten ist. 
  • Schau dir deinen Film ohne Druck an. (Minimiere alle „warum klappt das nicht“, „mache ich das richtig“, „hätte ich doch bloß“ usw.)
  • Visualisiere deine Wünsche täglich mit starken Gefühlen.
  • Formuliere deine Wünsche so, als wären sie schon wahr.
  • Werde aktiv und begib dich in Richtung deiner Ziele

 

Die Mutprobe der Veränderung ist, dass man den Weg bis zum Ziel durchhält, auch ohne dass sich sofort die Veränderungen zeigen, die du dir wünscht, der Weg ist ein Auf und Ab und es kann auch sein, dass es erst einmal gewaltig ruckelt im System, bevor dein Leben in den nächsten Gang schaltet.

Also hab Vertrauen, dass sich dir der Weg unter die Füße schiebt, wenn du dich erst auf den Weg gemacht hast. Ein Mindmovie ist ein sehr guter Anfang, denn du startest mit deinem Unterbewusstsein und dein Bewusstsein wird folgen. Du musst noch nicht wissen, wie es geht, sondern nur, in welche Richtung du aufbrechen möchtest. 

Falls du Lust bekommen hast, deinen ganz eigenen Mindmovie zu „drehen“, kann ich dich sehr gut verstehen, schließlich gibt es ja noch mehr Bereiche, in denen sich Wünsche visualisieren lassen. Gesundheit, Liebe & Partnerschaft, Finanzen, Urlaub und was dein Herz sonst noch begehrt. 

Ich verrate dir natürlich gern, wo ich meine Mindmovies bastele. Ich nutze dafür das Kreation-Kit von Mindmovies.

Alles Liebe 🦋